Rie Shiikawa - Tanz, Performance


ganz kurz
Verbindet östliche und westliche Traditionen und Werte (z.B. Christentum) in Musik und Butho-Tanz, und setzt sich dabei gleichzeitig symbolhaft mit Origami-Papierkranichen als Friedensaktivistin ein.

Vita Geboren 1961 in Japan (Akita). Aufgewachsen und als Musikerin ausgebildet in Japan. Kooperation mit Musikern in USA, Mexiko und Kanada. 1995 Gründung der Band CULTUREXPRESS.
Lebt und arbeitet seit 10 Jahren in Deutschland (Wuppertal) als Komponistin, Musikerin, Butoh-Tänzerin, sowie als Musiklehrerin und Lehrerin für Japanische Esskultur, Origami, Botoh-Tanz und Kalligrafie.
Vorsitzende des Deutsch-Japanischen Friedenskreises.
Projekte Performances Kunstfluss Wupper 2003: SADAKO (Friedenstanz)
Performance bei der Else-Lasker-Schüler Gesellschaft
Handy 0178-8194060